W:M:C zum 3. Mal auf dem W:O:A

WACKÖÖÖÖN! Eine Woche vor dem WACKEN MUSIC CAMP sind die Musikschulen Schleswig-Holsteins nun schon zum dritten Mal mit dem Double-Bass Contest Feet of Hell auf dem Wacken Open Air vertreten.

In Zusammenarbeit  mit der Fa. ROLAND und dem MUSIK MARKT Rendsburg  steht allen Schlagzeugern und denen die sich austoben wollen das KV30D-E-Drumset zur Verfügung. Gegen eine Spende von einem Euro an die Wacken Foundation nimmt man am Contest teil. Nach einer Einspielzeit wird mit einem Drumometer die Schlagzahl der Double-Bass innerhalb einer Minute gemessen. Die Erfahrung zeigt, das sind seeehr lange 60 Sekunden.

Zu gewinnen gibt es auch etwas. Unter allen Teilnehmern werden die folgenden Preise verlost:

1. Preis: 1 ROLAND RT-30 Trigger Module mit zwei Triggern

2. Preis: Ein kostenloser, übertragbarer Teilnahmeplatz beim nächsten WACKEN:MUSIC:CAMP

3. – 5. Preis Je eine Doppel- DVD vom WOA 2016 (nach Erscheinen)

Der erste Tag Feet of Hell Contest war trotz gelegentlichem “flüssigen Sonnenschein” ein voller Erfolg: 1.176 Anschläge schaffte Schlagzeuger Jonas Vogel und übertraf damit am ersten Tag sogar die Vorjahres-Bestmarke deutlich.

Mitmachen können alle Besucher für eine Spende von 1 Euro für die gemeinnützige WACKEN FOUNDATION, die u.a. auch das WACKEN:MUSIC:CAMP finanziell unterstützt.