WMC 2018 – die ersten Tage im Camp

Das Wacken Music Camp 2018 ist gestartet! Alle Teilnehmer haben die Turnhallen der Grundschule in Wacken bezogen und auch alle Produzenten und Coaches sind eingetroffen. In den ersten Tagen haben sich insgesamt 10 Bands gegründet, die nun fleißig an ihren Songs schreiben oder mit den Coaches an ihrer Technik feilen. Am ersten Freizeit-Nachmittag ging es dann in den Kletterpark nach Hanerau-Hademarschen.

Tobias Mertens – Neuer W:M:C Bandcoach für Drums und Gitarre

Wir freuen uns ganz besonders, euch unseren neuen Drum und Gitarren Coach vorzustellen: Tobias Mertens.     Tobias ist  Solo-Künstler, der als Drummer und Gitarrist seine eigene Progressive Metal Musik macht und vermarktet. Gitarre und Drums – zwar eine eher exotische Kombination – dennoch betreibt er beide Instrumente auf gleichem spielerischen Niveau. Aktuell arbeitet er an seinem Soloalbum und hat auch schon einige Songs online, die auf vielen seiner Workshops in diesem Jahr für Ibanez,… weiter »

Vorstellung weiterer Bandcoaches!

Auch die anderen Coaches wollen wir euch gerne vorstellen. Wieder mit dabei sind Nibbs Carter, Franziska Kusche und Till Stade. Alle freuen sich rießig wieder mit dabei zu sein. Timothy Nibbs Carter (Bass) Timothy Nibbs Carter begann mit 14 Jahren Gitarre zu spielen. Er konnte zwar keine Noten lesen, dennoch hat er eine große Liebe für jegliche Musikstile und verschiedenste Instrumente. Seine erste echte Band hatte er im Alter von 19 Jahren, mit 22 gehörte er… weiter »